Philipp meistert die Motorseglerprüfung

Unser Falke bekommt Nachwuchs!

Der nächste Schritt: TMG-Prüfung erfolgreich bestanden. Dabei war es für Philipp von vornherein klar:

Nach dem Segelfliegen kommt das Motorfliegen!

 

Direkt nach dem Erhalt seiner Segelfluglizenz begann er mit der Ausbildung auf dem Motorsegler. Dabei standen anfangs Übungen zum Starten und Landen mit Motor sowie das korrekte Umgehen mit dem Motor (Motormanagement) auf dem Lehrplan. Anschließend wurden längere Navigationsflüge sowie Flüge durch kontrollierte Lufträume und Notverfahren fleißig geübt.

 

Am Ende konnte Philipp dem Prüfer seine Fähigkeiten erfolgreich unter Beweis stellen und wurde mit der Erweiterung seiner Lizenz für Motorsegler belohnt.

 

Wir gratulieren Philipp recht herzlich dazu und wünschen viele schöne Momente mit unserem Falken (Motorsegler).

geschrieben von: Stefan Willnat, Philipp Lück

Kommentar schreiben

Kommentare: 0